Zum Inhalt springen

Bleib auf dem Laufenden mit unserem Newsfeed

Falls Ihr nicht bei Instagram oder Facebook seid, findet Ihr hier die entsprechenden Posts zentral an einem Ort.

David Scheuble

Förderbeitrag der „Dr. Hermann Schmidhauser Stiftung“

Erfreuliche Post bekamen wir heute für das Projekt Rideplatz. Auf unser Gesuch für ein Unterstützungsbeitrag, wurde von der Dr. Hermann Schmidhauser Stiftung stolze 50’000 Franken zugesprochen. Vielen Dank für den sehr grosszügigen Beitrag und der Mithilfe zur Realisierung dieses Projektes.

Weiterlesen »
David Scheuble

Bauphase Reitplatz

Ab nächsten Montag, 17.6.2024 wird am Reitplatz am ersten Trail gebaut. Damit vast trails entsprechend arbeiten kann, bitten wir euch die Trailsperrung des rechten Trails zu respektieren und euch daran zu halten.Die Bauphase dauert ein par Wochen, wir informieren euch natürlich sobald ein Eröffnungsdatum bekannt ist und wir mehr Informationen zu den

Weiterlesen »
Tom Combo

Am Reitplatz werden Trails gebaut!

Und zwar aller Voraussicht nach schon diesen Spätsommer. Aus diesem Anlass laden das Sportamt und die Trailbaufirma Vast alle Locals ein, sich einen Eindruck vom Stand des Projekts zu verschaffen.Wir haben uns seit Beginn dafür eingesetzt, dass Strecken sowohl für Unerfahrene als auch für versiertere FahrerInnen entstehen und wir eng

Weiterlesen »
Tom Combo

Frühlingserwachen trotz schlechtem Wetter

Mit dem Frühling kommen auch die ersten guten Nachrichten: Zuallererst ein grosses Dankeschön an Stadtgrün, dass sie nicht nur die Trails am Brühlberg von Fallholz befreit sondern auch noch ein Lächeln auf dem Baumstumpf hinterlassen haben. Wir, aber auch Hündelerinnen, Trailrunner und Fussgängerinnen sind dankbar und lächeln zurück. Als weitere

Weiterlesen »
David Scheuble

GV 2024

Einladung zur GV, Mittwoch, 13.3.2024 Es ist bikemässig gerade viel los. Lokal konkretisiert sich das Reitplatzprojekt und kantonal beschäftigt man sich mit der Umsetzung des neuen Velogesetzes, das auch die Schaffung eines bedarfsgerechten MTB-Netzes beinhaltet.Die IG ist in diesem Zusammenhang an verschiedensten Orten aktiv und steht mit Behörden und Fachorganisationen

Weiterlesen »

Danke für die Solidarität!

Ich möchte mich bei allen ganz herzlich bedanken, die sich an der von David organisierten Unenue-für-Obenabe-Aktion beteiligt haben! Meine Verfahrenskosten für den Film waren innerhalb von sechs Stunden gedeckt. – Übrigens, jene des „Jägers“ und die Anwaltskosten zahlte seine Rechtsschutzversicherung anstandslos. – Mit dem Restbetrag werden wir rechtliche Abklärungen finanzieren

Weiterlesen »
admin

Verordnung zum Schutz des Unteren Tösstals

Im Gebiet des unteren Tösstal sind Bikende von Winterthur bis Bülach unterwegs. Was passiert, wenn die neue Schutzverordnung in Kraft tritt, weiss bisher niemand. Wir haben deswegen während der Auflagefrist einen Einwand eingereicht, in dem wir die Aufnahme des Bikens in die Verordnung und den Einbezug der entsprechenden Behörden und

Weiterlesen »
David Scheuble

News /Spenden

Am 6.12. fand eine Vorstandssitzung in verkleinerter Zusammensetzung statt, hier ein kurzer Abriss über die wichtigsten Punkte. Mitgliederbeiträge Bis anhin wurde auf die Mitgliederbeiträge verzichtet, da unsere Ausgaben sehr überschaubar waren und alles Privat beglichen werden konnte. Die Mitgliederbeiträge für das Jahr 2024 werden wir in den kommenden Wochen versenden,

Weiterlesen »
Tom Combo

Kommentar zur kantonalen Bestands- und Bedarfserhebung

Das Wichtigste vorweg: Die vom Sportamt und dem Amt für Mobilität in Auftrag gegebene Studie untermauert, dass bezüglich Mountainbike-Infrastruktur grosser Handlungsbedarf besteht. Eine zeitnahe Deckung des Bedarfs soll mit Einbezug des Bestandsnetzes inklusive Wanderwege und nutzungsbasierter Trails geschehen. Weiter liefert die Bedarfsanalyse wichtige Details: – Neben der Schaffung zusätzlicher Infrastruktur

Weiterlesen »
Tom Combo

Trailsperrungen in Winterthur

Es erreichten uns durch euch einige Nachrichten von Sperrungen von Trails. Am Brühlberg wurde ausserdem ein Wegabschnitt unbrauchbar gemacht, der schon vor der Bike-Ära entstanden ist. Da der Verantwortliche kaum unter den Lesern ist, hat es leider keinen Zweck, zu erklären, dass Bikende nach der Hälfte eines Bergab-Trails nicht umkehren,

Weiterlesen »
No more posts to show